FAQ

Wie reagiere ich bei technischen Problemen?

Unsere Erstschulung befähigt Sie zur eigenständigen Fehlerbehebung vor Ort. Bei spezifischeren Fehlern steht Ihnen das Sphery Team jedoch jederzeit per Remote Control (online Support) zur Verfügung.

Welche Garantieleistungen kann ich in Anspruch nehmen?

Sphery bietet auf alle elektronischen Teile, die ExerCube-Konstruktion und die Polster 2 Jahre Herstellergarantie.

Benutze ich eine VR-Brille im Training?

Für eine sichere und effektive Bewegungsausführung setzt Sphery auf ein mixed reality setting, welche zudem eine soziale Interaktion ermöglicht.

Wie viele Sensoren sind für eine gute Trainingssteuerung notwendig?

Für eine möglichst genaue Erfassung der Bewegungen empfiehlt Sphery das Tragen von 4 Bewegungssensoren. Jedoch ist ein Training bereits ab 2 Bewegungssensoren möglich.

Können Pulsmesser von verschiedenen Anbietern genutzt werden?

Grundsätzlich sind alle AnT+ Sensoren einsetzbar. Wir empfehlen die Nutzung unserer Wahoo TICKR X, da dort die zuverlässigsten Ergebnisse erzielt werden konnten.

Gibt es weiteres Zubehör für den ExerCube?

Ja, wir bieten diverse Erweiterungen an:

  • Sennheiser Stereo Speakers
  • Individuelle Lackierung
  • Dach mit Logo (Lichtschutz)
  • Sichtschutz
  • TV Halterung

und vieles mehr…

Welche Produkterweiterungen sind in der nächsten Zeit zu erwarten?

Sphery veröffentlicht alle 6 Monate ein neues Trainingskonzept und Game Design, sodass eine tolle Abwechslung garantiert ist und unterschiedliche Trainingsschwerpunkte gesetzt werden können.  

Für welche Einsatzbereiche wurde der ExerCube konzipiert?

Die Einsatzmöglichkeiten des ExerCubes sind sehr vielfältig. Die unterschiedlichen Trainingskonzepte ermöglichen den Einsatz in Fitness- Sport- und Gesundheitseinrichtungen, in Betrieben (BGM), an Schulen, in Hotels und natürlich in Malls und Flagship Stores (retail).