fbpx

Die neue Art zu trainieren? Evaluierung eines innovativen herzfrequenzgesteuerten Exergames

Autoren

Veröffentlichung

International Journal of Sports Medicine, 43(01) (pp. 77-82).

Jahr

2022

Zusammenfassung

Exergames können neue Möglichkeiten zur Steigerung der körperlichen Aktivität bieten. Die meisten Spiele führen jedoch nur zu Aktivitäten mit geringer bis mittlerer Intensität, die zu gering sind, um relevante körperliche Anpassungen zu ermöglichen. In der vorliegenden Studie wurde die Trainingsintensität eines neuen, herzfrequenzgesteuerten, funktionellen Fitnessspiels untersucht. 28 Probanden (Alter 24,8±3,8 Jahre; 46% weiblich; BMI 23,2±2,3 kg/m2) wurden in diese Studie aufgenommen. Die VO2max und die maximale Herzfrequenz (HRmax) wurden während eines maximal abgestuften Belastungstests auf dem Laufband ermittelt und mit dem Sauerstoffverbrauch (VO2) und der Herzfrequenz (HR) während eines Spiels im ExerCube verglichen. Im ExerCube erreichten die Probanden eine Spitzen-HR von 187,43±9,22 bpm, was 96,57±3,64 % ihrer HRmax entspricht. Die durchschnittliche Herzfrequenz während des Spiels betrug 167,11±10,94 Schläge pro Minute, was 86,07±4,33 % der HRmax entspricht. Die VO2-Spitze erreichte während des Spiels im ExerCube 41,57±5,09 ml/kg/min, was 84,75±7,52% der VO2max entspricht. Der mittlere VO2-Verbrauch während des Spiels erreichte 32,39±4,04 ml/kg/min, was 66,01±5,09% der VO2max entspricht. Der ExerCube bietet eine Form von intensiver körperlicher Betätigung. Aufgrund seines spielerischen, immersiven und motivierenden Charakters scheint der ExerCube ein vielversprechendes Instrument zur Förderung körperlicher Aktivität zu sein.

Schreibe einen Kommentar